AMBA - Die Aachener Maschinenbau GmbH

Spezialmaschinenbau par excellence

Wir entwickeln und produzieren Spezialmaschinen und Komponenten für die metallverarbeitende Industrie.

Mit unseren Produkten fokussieren wir auf die Kaltumformung langer Produkte – zum Beispiel von Schrauben, Speichen und Rohren – mit hoher Integration aller Bearbeitungsschritte vom Halbzeug bis zum fertigen Produkt.

Wer wir sind

AMBA ist international anerkannter Spezialist für Maschinen zur Kaltumformung langer Bauteile.

Was wir tun

AMBA baut Spezialmaschinen für die Herstellung von Schrauben von 60 bis 2500 mm Länge sowie von Rohren und Speichen mit über die Länge variierendem Querschnitt. 

Aufbauend auf unserem Know-how als Hersteller von Spezialmaschinen fertigen wir auch komplexe Maschinenelemente mit hohem Engineering-Anteil.

110 Jahre AMBA

Die Aachener Maschinenbau GmbH – meist „AMBA“ genannt – wurde im Jahr 1908 im Umfeld der Aachener Nadelindustrie gegründet, die seinerzeit weltweit renommiert war. Seitdem hat sich das Unternehmen mehr und mehr zum international anerkannten Spezialisten für Maschinen zur Kaltumformung langer Bauteile entwickelt.

Die ersten Speichenmaschinen hat AMBA bereits vor mehr als 50 Jahren gebaut. Sie waren der Ursprung der heute zur Schraubenfertigung eingesetzten Maschinen.

Am heutigen Stammsitz des Unternehmens in Alsdorf arbeiten 45 Mitarbeiter in Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Kundendienst.


In unseren All-in-one-Maschinen realisieren wir als weltweit einziger Hersteller von langen Schrauben und High-End-Speichen die vollständige Integration der einzelnen Bearbeitungsschritte in einer einzigen Anlage.

Unser Ziel ist, dass unsere Kunden mit den Maschinen Prozesse vereinfachen, hohe Qualität und deutliche Produktivitätsgewinne erzielen.

Die außergewöhnlich hohe Fertigungstiefe unseres Unternehmens gewährleistet, dass wir Innovationen schnell umsetzen und auf individuelle Wünsche eingehen können. Dabei profitieren unsere Kunden von kurzen Entscheidungswegen eines mittelständischen, inhabergeführten Unternehmens.

Unser Wissen nutzen wir auch für die Herstellung von Maschinenkomponenten mit hohem Engineeringanteil.

 

Zahlen, die für sich sprechen:

1908

Gegründet

Innhabergeführt

170

Projekte

in 20 Ländern

45

Mitarbeiter

in Alsdorf / Aachen

24.000

Schrauben

Output in der Stunde

Kontaktieren Sie uns

Jetzt Termin vereinbaren